Anmelden
21.11.2022Damen

Niederlage im Derby gegen UHC Lok Reinach

Am 19. November 2022 bestritten die Damen des UHC Bremgarten nach einem Monat Spielpause wieder einen Ernstkampf. Im Heimspiel gastierte der zweitplatzierte UHC Lok Reinach und die Löwinnen waren besonders motiviert, um das Kantonsderby zu gewinnen.

Der Start ins Spiel gelang entsprechend wunschgemäss und der UHC Bremgarten konnte in den ersten sechs Minuten mit zwei Toren in Führung gehen. Leider schlichen sich jedoch zunehmend Nachlässigkeiten im Spiel der Löwinnen ein, weshalb die Gäste den Rückstand noch im ersten Drittel in eine 2:3 Führung umwandeln konnten.

Mit dem Ziel, die gefährlichen Schüsse der Gegnerinnen zu verhindern und vermehrt wieder einfach zu spielen, startete der UHC Bremgarten ins zweite Drittel. Es gelang zu Beginn jedoch nicht, das Vorgenommene umzusetzen und so konnte UHC Lok Reinach den Vorsprung mit zwei weiteren Toren auf 2:5 ausbauen. Die Löwinnen waren nicht gewillt, dies einfach so hinzunehmen und konnten ihrerseits mit zwei Toren reagieren und auf 4:5 verkürzen. Zwei weitere Tore des UHC Lok Reinach nahmen dem UHC Bremgarten jedoch etwas den Schwung aus der gestarteten Aufholjagd und die beiden Teams verabschiedeten sich mit dem Stand von 4:7 in die zweite Drittelspause.

Mit der Gewissheit, dass das Spiel bei diesem Spielstand noch keineswegs verloren war, zeigten sich die Löwinnen motiviert, dieses Spiel im letzten Drittel noch zu kehren. Einige Umstellungen und Anpassungen sollten dabei die Intensität nochmals erhöhen. Gleich zu Beginn des dritten Drittels konnte der UHC Bremgarten auf 5:7 verkürzen, womit die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Wende des Spiels vorgelegen hätten. Was folgte waren jedoch zwei weitere Tore des UHC Lok Reinach und einige Unsicherheiten bei den Schiedsrichtern. Zudem musste der UHC Bremgarten leider noch einen verletzungsbedingten Ausfall einer Spielerin hinnehmen. Wir wünschen ihr von Herzen gute und schnelle Besserung. Obwohl sich der UHC Bremgarten noch den letzten Treffer der Partie gutschreiben lassen konnte, mussten sich die Damen trotz gutem Kampf und Einsatz am Ende mit 6:9 geschlagen geben.

Am Samstag, 3. Dezember 2022, steht um 16:00 Uhr (Sporthalle Isenlauf) der Start in die Rückrunde an. Das Hinspiel gegen Bassersdorf Nürensdorf konnte knapp mit 2:4 gewonnen werden und es ist zu erwarten, dass die noch punktelosen Gäste hochmotiviert sein werden, um die ersten Punkte der Saison einzufahren.

UHC Bremgarten – UHC Lok Reinach – 6:9 (2:3/2:4/2:2)

Tore: 3. G. Schibli (E.Norgren) 1:0. 6. J. Thalmann (E. Schweizer) 2:0. 11. P. Möhl (T. Steiner) 2:1. 12. R. Bucher (V. Schärer) 2:2. 19. V. Schärer (M. Setz) 2:3. 21. M. Setz (L. Wüst) 2:4. 27. D. Hüsler (L. Hagmann) 2:5. 30. E. Schweizer (J. Thalmann) 3:5. 34. J. Thalmann (D.Binkert) 4:5. 35. D. Frey (L. Dösegger) 4:6. 38. K. Schärer (N. Stutz) 4:7. 43. J. Thalmann (D. Binkert) 5:7. 47. M. Setz (L. Wüst) 5:8. 51. P. Möhl (K. Schärer) 5:9. 60. J.Thalmann (L. Zimmermann) 6:9.

Strafen: keine

Es spielten: S. Heldstab, C. Rothenfluh, T. Vogler, E. Schweizer, A. Scheiber, F. Alfeld, G. Schibli, E. Norgren, D. Binkert, J. Sonnet, S. Heer, L. Zimmermann, J. Thalmann, T. Schlenz, L. Kron, R. Kalt, N. Woschina

Meisterschaft 2022/23:
05.12.2022   Zu Spät ins Spiel gefunden
21.11.2022   Niederlage im Derby gegen…
17.10.2022   Klarer Sieg gegen Red Ants
11.10.2022   Die Löwen brüllten… aber
04.10.2022   Torspektakel gegen Zürich…
27.09.2022   Piranhas gegen Löwen – die …
17.09.2022   Sieg zum Saisonstart
     
Mobiliar Cup 2022/23:
19.08.2022   Cupniederlage gegen Zug United
24.05.2022   Eine Runde weiter im Cup