Anmelden
26.10.2021Damen

Niederlage im Aargauer Derby

Am 24. Oktober fand das Aargauer Derby in Buchs statt. Es war allen bewusst, dass dieses Spiel kein Sonntagsspaziergang werden wird, sondern alle von Anfang 150% dabei sein müssen. Daher war das Motto klar: ohne kämpfen geht nichts.

Schon ab Beginn des Spiels kämpften die Damen von Bremgarten mit viel Ehrgeiz. Sie konnten das 0:0 bis zur 14. Minute halten, ehe das 1:0 für Team Aarau fiel. Weitere Gegentore konnten bis zur ersten Drittelpause verhindert werden und man konnte in der Pause das Wort der Trainer zu Herzen nehmen und mit positiven Gedanken und Inputs ins zweite Drittel starten.

Im zweiten Drittel konnte Aarau zwei weitere Tore erzielen und auf den Spielstand auf 3:0 erhöhen. Die 3:0-Führung war jedoch ein Weckruf für die Bremgartnerinnen und die Löwinnen erzielten gerade mal 25 Sekunden nach dem 3:0, den Anschlusstreffer zum 3:1. Leider konnte jedoch Team Aarau 3 Minuten später die Führung wieder ausbauen zum 4:1. Mit diesem Spielstand durften die Damen in die zweite Pause.

Mit frischer Energie ging es ins dritte Drittel. Nach zwei weiteren Treffern des Team Aarau nahm Bremgarten ein Time Out, um sich erneut zu besprechen und nochmals Energie, Mut und Siegeswillen zu tanken. Es schien jedoch, als hätte es nicht sehr viel genützt, denn innerhalb der nächsten zwei Minuten kassierten die Damen von Bremgarten zwei weitere Gegentore. Nichtsdestotrotz rappelten sie sich noch einmal auf und verhinderten jegliche weiteren Treffer bis zum Ende dieses Spiels und zeigten nochmals Teamgeist und Moral und kämpften bis zur letzten Sekunde. Die Löwinnen hatten auch noch einige Abschlüsse, welche jedoch von der Torhüterin der Aarauerinnen oder vom Metall abgewehrt wurden und somit erklang die Schlusssirene und das Endresultat lautete 8:1.

Team Aarau : UHCB – 8:1 (1:0; 3:1; 4:0)

Es spielten: Rahel, Joelle, Simona, Tanja I., Lara, Gisela, Lea, Jacqueline, Nadja, Deborah, Stephanie, Tanja S., Gabriela, Katja und Laura

Es coachten: Lars Zaugg und Nicolas Emch

Meisterschaft 2021/22:
14.02.2022   Ein Spiel als Abschied
22.12.2021   Gelungenes Jahresende
22.11.2021   Revanche geglückt
19.11.2021   Der Löwenkampf
10.11.2021   Heimsieg gegen RA Rychenberg…
01.11.2021   2 Punkte gegen Zürich Oberland…
26.10.2021   Niederlage im Aargauer Derby
08.10.2021   Hart erkämpfter Sieg und das…
29.09.2021   0 Punkte Runde
22.09.2021   Niederlage im Penaltyschiessen…
     
Mobiliar Cup 2021/22:
15.09.2021   Matchbericht vom 1/16-Final…
17.08.2021   Erfolgreicher Gastauftritt