Anmelden
07.10.2020Damen(veteranen)

Mit den Ex auf’s Kleine

Nachdem der 1/32-Final im Ligacup ohne grosse Probleme erreicht wurde, stand mit dem UHC Riehen am 4. Oktober in der Sporthalle Isenlauf ein anderes Kaliber vor uns.

Ein riesen Dankeschön an alle Spielerinnen, die sich für dieses Spiel einmalig die Turnschuhe geschnürt und den Unihockeystock vom Nagel abgehängt haben – Fabienne, Tanja, Severine, Nora, Tanja, Andrea, Sabrina, Jael und Manuela. Es war eine unglaubliche Ehre mit euch erfahrenen Frauen, dieses Spiel zu bestreiten – der Spass und der Zusammenhalt machten dieses Erlebnis einzigartig.

Des Weiteren möchten wir unseren drei Coaches einen grossen Dank aussprechen – Chregi, der Taktiker, Kili, der Wechsler & Jaffa, der Ruhige. Nicht zu vergessen, Danke an alle Zuschauer, Helfer und Schiedsrichter, die dieses Spiel möglich machten.

UHCB : UHC Riehen 5:20 (1:9|2:4|2:7)

Die Baselbieterinnen sind zurzeit Tabellenführer in der 1. Liga Gruppe 1. Dies beeinflusste aber unser Mindset keineswegs. Motiviert starteten wir in die Partie. Nach einem Fehlstart fanden wir immer besser in die Partie und konnten erste Erfolge feiern – waren es ein Tor, ein Block, ein Safe unserer grossartigen Schlussfrau oder schöne Passkombinationen. So trübte auch das 9:1 für den UHC Riehen nach dem ersten Drittel die Stimmung nicht.

Es wurde weitergekämpft, alles in das Spiel investiert und auch Freude gehabt. Dies führte dazu, dass das zweite Drittel nur mit 4:2 verloren ging. Leider mussten wir im dritten Drittel auf die wertvollen Dienste von Sabrina verzichten, da sich Knieschmerzen bemerkt machten.

Aufopfernd und kämpferisch bestritten wir das dritte Drittel, welches wir schlussendlich mit 7:2 verloren. Dies führt zum Schlussresultat von 20:5. Ein Resultat, das sehr hoch ausfällt und nicht die Leistung jeder einzelnen widerspiegelt.

Jede Spielerin hat alles gegeben, dem Muskelkater keine Chance gegeben und war sich für nichts zu schade. Es war ein riesen Privileg als junge Spielerin mit solch erfahrenen und genialen Menschen zusammenzuspielen. Wir hatten eine super Zeit. Nochmals ein grosses Danke & Chapeau für euren Einsatz sowie eure Leistung – es hat wirklich sehr Spass gemacht.

Dem UHC Riehen gratulieren wir an dieser Stelle herzlich und wünschen im Cup viel Erfolg.

Meisterschaft 2020/21:
05.10.2020   Feuertaufe bestanden
     
CH-Cup 2010/21:
09.16.2020   Jetzt ist leider Schluss
08.08.2020   Tor um Tor um Tor…
     
Ligacup 2010/21:
07.10.2020   Mit den Ex auf's Kleine
21.08.2020   Sieg mit Ansage
     
Vorsaison 2020/21:
12.05.2020   Damen haben "Grosses" vor