Anmelden
26.10.2022Herren VII

Matchbericht UHC Bremgarten-Powermäuse Brugg

Am Sonntag, 23. Oktober 2022, war das Herren 7 bemüht von Anfang an für klare Verhältnisse zu sorgen.

Dem hohen Druck konnten die (Power??)-Mäuse nicht lange standhalten. In der ersten Halbzeit fielen insgesamt 4 Tore zu Gunsten des Herren7. Unter den Torschützen reihten sich Pascal Leisinger, Eric Streuli, Marcel Kägi und Yanik Etter ein. Besonders erwähnenswert ist, dass Tor von Marcel Kägi der von weit hinter der Mittellinie den Ball über die alle Mäuse spielte und, dank viel Verkehr vor dem Gegnerischen Tor, direkt versenkte. Dies wirkt noch viel spektakulärer wenn man bedenkt, dass dieser Herr, John F. Kennedy fast noch persönlich kennen könnte…

Die 2. Halbzeit startet ähnlich wie die Erste. Die Tore zum 5:0 und 6:0 erzielten Janis Wey und Marius Jauslin. Danach schaltete das Bremgarten einen Gang zurück und wurde prompt dafür bestraft. Brugg konnte noch 2 Anschlusstreffer notieren, zu mehr reichte es jedoch nicht mehr. Dies konnte auch die 2 min. Strafe gegen UCHB in der letzten Spielminute nicht mehr ändern.

Mit dem Derbysieg hat s’Herre 7 die Ambitionen auf die Vormachtsstellung im Kanton klar angekündigt, einzig der UHC Lenzburg steht ihm nun noch vor der Sonne.

UHC Bremgarten : Powermäuse Brugg II – 6:2 (4:0/2:2)

Es spielten:…

Coach:…

Meisterschaft 2022/23:
21.11.2022   Wer Siegen will muss Tore…
26.10.2022   Matchbericht UHC Bremg…
10.10.2022   Spielbericht – 2. Runde – …
20.09.2022   Bericht der ersten Runde …
     
Mobiliar-Cup 2022/23:
25.05.2022   Cupniederlage