Anmelden
08.10.2021Damen

Hart erkämpfter Sieg und das Glück erzwungen

Am 3.Oktober 2021 trafen unsere Damen in Oberdorf BL ein und bereiteten sich für ihre dritte Meisterschaftsrunde gegen die Waldenburger Eagles vor. Das Ziel war klar, es muss fokussierter und effizienter ablaufen wie letzten Sonntag in Bremgarten.

Der Anpfiff erklang und das Spiel begann. Von Anfang an kämpften die Damen aus Bremgarten mit starkem Ehrgeiz, doch sie konnten das frühe 0:1 nicht verhindern. Die Gegner hielten das 0:1 für das ganze erste Drittel und blockten die guten Chancen des UHC Bremgartens.

Nach der Pause war der Kampfgeist unserer Damen wieder erweckt und sie erzielten erfolgreich das 1:1.

Die Freude war von kurzer Dauer, denn nur wenige Minuten später fiel das 1:2 für die Waldenburger Eagles. Trotz vielen Abschlüssen konnte im zweiten Drittel kein Goal mehr erzielt werden, aber die Löwinnen wussten, «dranbleiben und das Glück zwingen» muss die Devise sein.
Wieder mit frischem Mut bei unseren Damen wurde das dritte Drittel angepfiffen. Kurz nach dem Anpfiff fiel auch schon das 2:2, was die Stimmung des UHC Bremgartens und die Motivation noch mehr steigen liess.

Hartnäckig kämpften die Damen weiter und hielten das Spiel spannend. Es gab viele Torchancen und schlussendlich erzielte der UHC Bremgarten das 3:2. Nun war es wichtig defensiv stabil und sicher zu spielen, was unsere Spielerinnen gut umsetzten.

Das Spiel blieb spannend, doch so sehr die Waldenburger Eagles auch probierten, sie kamen an unserer Torhüterin nicht vorbei und konnten folglich den Ausgleichstreffer nicht mehr erzielen. Der Teamgeist und der Wille zum Sieg von Bremgarten hat klar dominiert und den Bremgartnerinnen die erste volle Punktzahl beschert. Genau mit solcher Teamleistung und diesem Kampfgeist muss es in der Saison weitergehen.

UHCB : SV Waldenburg Eagles – 3:2 (0:1; 1:1; 2:0)

9’ 0:1 N. Rudin (N.Frei); 37’ 1:1 C. Rohrbach (S.Schaz); 38’ 1:2 A. Blaser; 43’ 2:2 G. Binkert (T. Schlenz); 51’ 3:2 C. Rohrbach (G. Schibli)

Es spielten: Rahel, Jacqueline, Tanja I, Cécile, Lara, Gisela, Stephanie, Tanja S., Nadja, Deborah, Lea, Gabriela, Sandrine und Laura

Es coachte: Lars Zaugg und Nicolas Emch

Meisterschaft 2021/22:
22.11.2021   Revanche geglückt
19.11.2021   Der Löwenkampf
10.11.2021   Heimsieg gegen RA Rychenberg…
01.11.2021   2 Punkte gegen Zürich Oberland…
26.10.2021   Niederlage im Aargauer Derby
08.10.2021   Hart erkämpfter Sieg und das…
29.09.2021   0 Punkte Runde
22.09.2021   Niederlage im Penaltyschiessen…
     
Mobiliar Cup 2021/22:
15.09.2021   Matchbericht vom 1/16-Final…
17.08.2021   Erfolgreicher Gastauftritt