Anmelden
17.08.2021Damen

Erfolgreicher Gastauftritt

Am Freitag, den 13. August 2021 trafen die Löwinnen auf das Damenteam der Hurricanes Glarnerland in Schwanden. Das Datum hat den Damen aus Bremgarten mehr Glück gebracht. Sie siegen 7:1 und stehen damit im 1/16 Final des Schweizer Cups.

Die Freude über die Rückkehr auf das Spielfeld war beiden Mannschaften schon vor dem Pfiff anzusehen. Auch die zahlreichen Zuschauer von nah und fern freuten sich, ihre Mannschaften endlich wieder unterstützen und anfeuern zu können. Die Stimmung in der Halle war von Beginn weg auf einem hohen Niveau. Das Geschehen auf dem Feld eher nicht. Beide Mannschaften mussten von Beginn weg viele Ballverluste hinnehmen. Wobei der Vorteil aber leicht auf der Seite der Gäste lag. Der Ball zirkulierte mehrheitlich in der Hälfte der Glarnerinnen. Diese konnten sich aber immer mit schnellen Pässen auf die gegnerische Seite der Gefahr entziehen. Nach 10 gespielten Minuten wurden den Bremgartnerinnen ein Penalty zugesprochen. Eine Spielerin der Hurricanes hatten den Ball im Schutzraum stehend abgewehrt. Die antretende Bremgartnerin konnte die Chance leider nicht nutzen und dies war nicht die erste ungenutzte Chance für die Aargauerinnen. Nur kurze Zeit später das gleiche Vergehen der gleichen Spielerin, was wiederum bedeutete: Penalty für den UHC Bremgarten. Diesmal wusste Frau den Ball am Goalie vorbeizuschieben und konnte somit auf 0:1 scoren. Der Druck auf das Tor der Heimmannschaft konnte erhalten bleiben und so gelang kurz vor Ende des ersten Drittels das 0:2.

Die Situation änderte sich im 2. Drittel nicht. Bremgarten hatte den grösseren Anteil am Ballbesitz. Sie mussten sich aber vor den Konter und den Weitschüssen der Gegnerinnen in Acht nehmen. Trotzdem gelang es ihnen den Score auf 0:5 hochzuschrauben. Leider mussten nun die Bremgartnerinnen kurz vor Drittelsende noch versuchen einen Penalty abzuwehren. Die Spielerin verwandelte den Penalty jedoch zum 1:5 und daher war nun auf Seiten der Supporter von Bremgarten die Hoffnung hoch, dass dieses eine Gegentor die Bremgartnerinnen nicht aus dem Konzept bringt, sondern sie ihr Spiel weiterziehen und den Druck auf die Glarnerinnen weiterhin hochhalten werden. 

Nach Wiederanpfiff dauerte es genau 19 Sekunden, bis die Löwinnen wieder jubeln durften. Im letzten Drittel kamen aber auch die Gegnerinnen zu gefährlichen Chancen. Aber an der Torhüterin der Löwinnen war kein vorbeikommen möglich. Ein Tor gelang Bremgarten noch zum Endstand von 7:1.

Somit konnte man zufrieden die eher lange Heimfahrt antreten und man freut sich auf das 1/16 Final gegen die NLA Gegner aus Laupen.

Hurricanes Glarnerland Weesen vs. UHCB – 1:7 (0:2|1:3|0:2)

Es spielten: T. Isler, G. Schibli, G. Binkert, D. Binkert, S. Schaz, L. Zimmermann, S. Steffen, R. Kalt, T. Vogler, L. Schouten, L. Maria Kron, T. Schlenz, N. Woschina, K. Haas, S. Heer, J. Thalmann und J. Sonnet

Coach: L. Zaugg und N. Emch

 

 

Meisterschaft 2021/22:
22.09.2021   Niederlage im Penaltyschiessen…
     
Mobiliar Cup 2021/22:
15.09.2021   Matchbericht vom 1/16-Final…
17.08.2021   Erfolgreicher Gastauftritt