Anmelden
19.11.2021Damen

Der Löwenkampf

Am 13. November stand die Partie gegen die bisher ungeschlagenen Löwinnen aus Zürich an. Allen war bewusst, dass dieses Spiel nur mit Teamgeist, Zusammenspiel, Witz und Wille gewonnen werden kann. Eine kompakte Defense und ein starkes Kontern sollen uns wie trainiert zum Sieg verhelfen.

Die ersten Minuten des Spieles waren sehr ausgeglichen. Mehrheitlich waren die Floorball Zürich Lioness im Ballbesitz, jedoch bis zur 9. Minute ohne Erfolg. Durch ein gewitztes Zuspiel in die Mitte fiel nun aber das erste Tor für den Gegner. 30 Sekunden später hiess es dann auch schon 2:0 für das Heimteam. Die Bremgartnerinnen konnten sich wieder fangen und spielten konzentriert weiter. So konnten auch sie als nächstes jubeln, der Ball ist auf nicht klare Weise ins Goal gekullert.

In der Pause hiess es klar, weiter dranbleiben, konzentriert spielen und unser Spiel wie bis anhin weiterführen. Dies gelang uns sehr gut bis zur 31. Minute, bei welcher Floorball Zürich Lioness ein weiterer Treffer gelang. Für die Bremgartnerinnen galt es nun richtig ernst. Unsere Konter müssen besser sitzen und das Tor soll getroffen werden. Leider gelang dies bis Ende des zweiten Drittels nicht wie gewünscht.

Weiter dranbleiben, den Gegner nervös machen und gezielt stören. In der 50. Minute gelang uns so der Anschlusstreffer. Die Bremgartnerinnen wollten aber klar mehr, es wurde um jeden Ball gekämpft. Kurz vor Schluss wurde die Torwartin durch eine weitere Feldspielerin ausgetauscht, leider reichte es dennoch nicht für den Ausgleich.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf das Rückspiel und bereits am nächsten Samstag beginnt in Bremgarten in der Heimhalle die Rückrunde, erster Gegner werden die Churerinnen sein.

Floorball Zürich Lioness : UHCB – 3:2 (2:1, 1:0, 0:1)

9‘ L. Reich (J. Wälchli) 1:0 9‘ S. Rieser 2:0 14’R. Kalt 2:1 31‘ A.Zurbuchen (J. Wälchli) 3:1 50‘ T. Schlenz (S. Schaz) 3:2

Es spielten: Tanja I., Gisela, Gabriela, Deborah, Rahel, Laura, Sandrine, Tanja V., Stephanie, Tanja S., Nadja, Katja, Simona, Jacqueline, Joëlle

Es coachten: Lars Zaugg und Nicolas Emch

Meisterschaft 2021/22:
22.11.2021   Revanche geglückt
19.11.2021   Der Löwenkampf
10.11.2021   Heimsieg gegen RA Rychenberg…
01.11.2021   2 Punkte gegen Zürich Oberland…
26.10.2021   Niederlage im Aargauer Derby
08.10.2021   Hart erkämpfter Sieg und das…
29.09.2021   0 Punkte Runde
22.09.2021   Niederlage im Penaltyschiessen…
     
Mobiliar Cup 2021/22:
15.09.2021   Matchbericht vom 1/16-Final…
17.08.2021   Erfolgreicher Gastauftritt