Anmelden
19.05.2017Herren II

Zusammengespielt auseinandergefallen

Das „Zwöi“ verliert am 17. Mai in der heimischen Sporhalle Isenlauf und scheidet schon in der ersten Runde im Ligacup 2017/18 aus. 

Zu Beginn schaffte das Herren II (trotz frühem Rückstand), das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Nachdem der UHCB sogar für kurze Zeit in Führung gehen konnte, zeigte sich ab Spielmitte der Klassenunterschied zwischen den beiden Teams dann deutlich. Mit zunehmenden „Hadern“ wurde Spielwitz, -system und -strategie verloren und somit auch deutlich die Partie.

UHCB II - Unihockey Derendingen  8 : 20 (2 : 2 | 3 : 7 | 3 : 11)

Es spielten: P. Blankenhorn, M. Dobler, D. Egger, H. Eisen, T. Fisch, T. Oberthaler, R. Ravicini, M. Ryffel, N. Spalinger und Q. Stutz

Vielen Dank an Tango für das „coaching“ und Bank-Management!

Meisterschaft 2017/18:
04.12.2017   Das "Gritti" mit dem "Bänz"
13.11.2017   Weitere Zwei für s "Zwöi"
22.10.2017   So verbockt, wie zuvor gerockt
02.10.2017   Ein blaues Wunder in schwarz und pink
     
Ligacup 2017/18: