Anmelden
05.12.2016Herren II

Zuhause nah dran und meilenweit daneben

Das Herren II verliert auch ihre beiden Heimspiele am 4. Dezember 2016 in der Sporthalle Isenlauf und grüsst nun vom Tabellenende.

Was noch mit einer disziplinierten Aufholjagd im ersten Spiel begann, endete im Zweiten in einem uninspirierendem Debakel. Und dass die Niederlage in der ersten Partie schlussentlich nur durch zwei kapitale Fehlpässe beim Spielaufbau entstand, trübte den diesen schwarzen Sonntag umso mehr. Es ist also höchste Zeit für die anstehenden (Rück-)Runden, das Sebstvertrauen wieder zu finden. „Hey Herre Zwöi, chlämet eu is Chnöi“!

UHCB II - Apocalypse Zürich 4 : 5
UHCB II - STV Mellingen II 2 : 11

Es spielten: P. Blankenhorn, M. Bringold, M. Dobler, D. Egger, T. Fisch, R. Ravicini, M. Ryffel, D. Sommer,  N. Spalinger und B. Bissig (Bankmanager und Ersatzgoalie)