Anmelden
21.10.2019Junioren C

War wohl nix!

Am Samstag, dem 19. Oktober, fand die zweite Runde in Reinach AG statt. Gegner unserer Löwen waren das Team aus Aarau sowie die Lokalmatadoren selbst.

UHCB vs. Team Aarau 3:20

Wahrscheinlich war es auch etwas zu früh, fand dieser Match doch bereits kurz vor 10 Uhr statt. Man liess dem Gegner viel Platz, der diesen gekonnt ausnutzen konnte. Auch ein frühes Timeout konnte keine Wende bringen und so fiel Tor um Tor, worauf man nicht viel entgegensetzen konnte. Nun galt, den Kopf möglichst frei zu bekommen für Spiel Nummer 2 sowie wach zu werden...

UHC Bremgarten vs Lok Reinach 2:12 (1:1)

Der Gegner trat mit vier Blöcken an, wir mit zwei. Das war schlussendlich auch der Grund für den Einbruch in der zweiten Halbzeit.

Die ersten 20 Minuten waren aber phänomenal. Man war wach, konzentriert und stand dem Gegner wortwörtlich auf dem Fuss. So konnte Reinach kein Rezept finden. Wenn dann mal ein Schuss aufs Tor kam, war Selina zur Stelle. Dank dieser soliden Teamleistung konnte man mit einem 1:1 in die Pause gehen.

In Halbzeit Zwei liessen dann mit der Zeit die Kräfte nach und man rannte teilweise dem Gegner hinterher, der dank seiner zwei zusätzlichen Linien mehr Energiereserven hatte. So konnten die Hausherren dann einen Heimsieg feiern.

Es spielten: Hess Salome, Hess Selina (Tor), Huber Janik, Rast Pirmin, Schmid Lasse, Ullman Lucas, Vollenweider Fabian

Meisterschaft 2019/20
18.11.2019   Verdiente erste Punkte
21.10.2019   War wohl nix!
14.01.2019   Für's Erste unter die Räder
     
Meisterschaft 2016/17:
21.01.2017   2 Niederlagen für die C-Junioren
17.01.2017   Zweiter Tabellenplatz erobert
13.11.2016   Siegesserie geht weiter
24.09.2016   2 Niederlagen zum Auftakt