Anmelden
18.11.2019Junioren C

Verdiente erste Punkte

Am Samstag, dem 16. November, ging es nach Lenzburg in die Angelrain-Turnhalle. Gespielt wurde gegen den TV Mellingen sowie Wild Goose Wil-Gansingen.

UHCB vs TV Mellingen 12:12 (10:6)

Schon in der letzten Runde fand der erste Match  um 09:55 an. Damals war man mit den Gedanken noch zu Hause im schönen warmen Bett. Deshalb war das Ziel der Trainer, die jungen Löwinnen und Löwen für den ersten Match wach zu bekommen. Mit kurzen Sprints sowie Schreiübungen in der Morgensonne konnte das sehr gut realisiert werden.

Im Match selbst konnte man in der 1. Halbzeit die Initiative ergreifen und man gab dem Ball immer wieder die Chance, ins gegnerische Tor zu flattern. Dank einer offensiv sehr guten Leistung und zwei, drei Defensiv-Fehlern konnte man mit einer 10:6-Führung in die Pause

Nach der Pause konnte nicht mehr an die ersten 20 Minuten angeknüpft werden. Der Gegner aus Mellingen verteidigte besser und konsequenter und machte es unseren Löwinnen und Löwen nicht einfach, Tore zu schiessen. Dadurch konnte nur noch zwei Mal eingenetzt werden, während Mellingen immer wieder vorstossen und den grossen für sich nutzen konnte. So trennte man sich am Ende nach 40 Minuten mit einem 12:12-Untenschieden. Dennoch durfte man sich freuen, war es doch der erste Punktgewinn der laufenden Saison und man schoss so viele Tore wie noch nie.

UHCB vs Wild Goose Wil-Gansingen 22:4 (13:1)

Gegen Wil-Gansingen war man selbst einmal körperlich überlegen und konnte dadurch sehr oft in der gegnerischen Zone verweilen und sich Platz schaffen im Slot. Dies resultierte in zahlreichen Toren für die Löwen. Leider wurde man danach etwas übermütig und liess ein wenig nach, da viele dachten, der Match ist schon gewonnen. Deswegen war man in zwei, drei Situationen auch nicht wirklich sattelfest in der Defensive und vorne hätte man eigentlich noch mehr Tore schiessen müssen.

Alles in allem war es jedoch eine solide Leistung und gibt der jungen Mannschaft neuen Ansporn sowie Motivation. Nach der anschliessenden Schlussbesprechung konnte man bei jeder und jedem ein Lächeln über die Lippen huschen sehen, die Freude über die ersten 3 Punkte war ganz sicherlich da!

Es spielten: Hess Sa., Hess Se. (Tor), Huber J., Jeker N., Kalt J., Liebe J., Schmid Lasse, Ungrad L., Vollenweider F. und Rast P.

Meisterschaft 2019/20
18.11.2019   Verdiente erste Punkte
21.10.2019   War wohl nix!
14.01.2019   Für's Erste unter die Räder
     
Meisterschaft 2016/17:
21.01.2017   2 Niederlagen für die C-Junioren
17.01.2017   Zweiter Tabellenplatz erobert
13.11.2016   Siegesserie geht weiter
24.09.2016   2 Niederlagen zum Auftakt