Anmelden
04.12.2019Juniorinnen U21 B

Steigerung nur mit einem Punkt belohnt

Die Meisterschaftsspiele 7 und 8 fanden am Sonntag, 1. Dezember in der Pemo Arena Buchs ZH statt.

Die erste Rückrunde gegen Obwalden begann um 11:50. Wir wussten, dass es eine schwere Partie werden würde, da wir bereits in der Hinrunde gegen sie verloren. Wir waren sehr motiviert uns unsere ersten zwei Punkte zu holen und ihnen zu zeigen wie stark wir inzwischen geworden sind. Wir starteten mit einem wunderschönen ersten Goal. Kurz darauf gab es dann schon das Kontergoal von Obwalden. Wir haben nicht aufgegeben und kämpften sauber weiter. 

Nach einer Motivationsrede in der Halbzeit starteten wir wieder frisch in die nächsten 20 Minuten. Nach zehn Minuten hatten wir einen super guten Lauf und schossen kurz aufeinander gleich zwei Goals. Mit 3:1 Führung mussten wir also nur noch Gegentore verhindern. Dies gelang uns leider nicht. Obwalden schoss nach unserem Vorsprung noch drei Tore (2 davon in der letzten Minute des Spiels) und unsere Chance auf die ersten zwei Punkte war vergeigt.

UHCB : Floorball Obwalden – 3:4 (1:1|2:3)

Den zweiten Match hatten wir dann gegen Zürichsee. Es war das einzige Team gegen das wir noch nie spielten. Wir wollten uns nicht auf die Tabelle verlassen, also gingen wir unvoreingenommen auf das Spielfeld. In der ersten Hälfte hatten wir deutlich mehr Ballkontrolle und konnten unser Spiel spielen. 

Mit 0:0 in der Halbzeit war noch nichts entschieden. Wir konnten diesen Match immernoch für uns gewinnen. Das war was wir wollten und so kam es auch. Wir schossen das erste Tor und konnten uns gut verteidigen. 40 Sekunden vor schluss sind wir eingeknickt und Zürichsee schoss das Gegentor. Der Match ging unentschieden aus. 

UHCB : Zürisee Unihockey ZKH – 1:1 (0:0|1:1)

Auch wenn an diesem Sonntag mehr machbar gewesen wäre sind wir froh unseren ersten Punkt Nachhause zu nehmen.

Meisterschaft 2019/20:
04.12.2019   Steigerung nur mit einem…
04.11.2019   Erflogreich gescheitert
07.10.2019   Regnerischer Sonntag in …
23.09.2019   Kein Glück beim Sasionstart
     
Meisterschaft 2018/19:
23.01.2019   Trotz starker Teamleistung…
08.10.2018   Zwei gut erkämpfte Punkte