Anmelden
18.10.2016Juniorinnen A

Start in die Meisterschaft mit 2 Niederlagen

Das Juniorinnen A Team startet in Lengnau in die Meisterschaft mit 2 Niederlagen.

UHC Bremgarten vs. Greenlight Richterswil / 0:4

In der ersten Hälfte des Matches konnten unsere Gegner schon einige Tore herausspielen, während wir noch mit unserem Zusammenspiel zu kämpfen hatten. So kam es mit einer 0:3 Führung der Greenlight Richterswil zur Pause.

Nach der Pause hatten wir uns gefunden und konnten einige Male aufs gegnerische Tor abschliessen. Leider wollte der Ball einfach nicht ins gegnerische Tor und unsere Gegner konterten mit Erfolg. Am Ende gaben wir noch einmal Vollgas, um kein weiteres  Tor zu erhalten. Und so kam es schliesslich zum  Endresultat 0:4.

UHC Bremgarten vs. UHC Zuger Highlands / 3:10

Den Start in diesen Match gelang uns gut. Nach einigen Minuten konnten wir bereits zum 1:0 treffen. Doch unsere Gegner waren fit und konnten in kurzer Zeit 1:2 in Führung gehen. Mit einem guten Spielzug trafen wir zum 2:2, jedoch hielt die Freude nicht lange. Zur Pause stand es 2:5 für  die Zuger, da diese mit immer mehr Druck spielten.

In der zweiten Halbzeit mussten wir uns immer mehr auf die Verteidigung konzentrieren. Durchaus hatten wir einige gute Abschlussmöglichkeiten, doch leider waren wir immer ein bisschen zu spät mit unseren Schüssen. In der 29. Minute konnten wir mit einem sauberen Freistoss  den Ball noch einmal ins Tor bringen. Nun stand es 3:7 für die Zuger. Man merkte, dass unsere Kräfte schwanden und wir sichtlich zu kämpfen hatten. Wir versuchten unsere Verteidigung aufrecht zu halten, was uns jedoch nicht wirklich gelang. So bekamen wir in den letzten 4 Minuten 3 Tore. Dieser Match endete mit einem für uns enttäuschenden Resultat von 3:10.

Es spielten: Jasmin (Gool), Aurelia, Kiki, Rebecca, Tamara, Rachel und Delia
Coach: Ramon (Danke vielmals!)