Anmelden
13.11.2016Junioren C

Siegesserie geht weiter

UHC Bremgarten vs. UHC Lenzburg II 6:4 (3:1)

Nach der Erfolgreichen letzten Runde, wollte man auch an diesem Samstag mit zwei Siegen nach Hause fahren.

Dem Entsprechend motiviert gingen die jungen Löwen ins erste Spiel gegen Lenzburg.

Das erste Tor, liess dann auch nicht lange auf sich warten. Nach einer Minute verwertete unser Captain eiskalt zum 1:0. Trotz guten Chancen und deutlich mehr Abschlüssen, konnte man das Score erst in der 10 Minute auf 2:0 erhöhen, wiederum war es unser Captain. Mit einem Konter konnte Lenzburg 5 Minuten vor der Pause auf 1:2 verkürzen. Mit dieser knappen Führung wollte die Mannschaft nicht in die Pause und legte nochmals eine schippe drauf. Mit dem 3:1 in der 17 Minute konnte man noch vor der Pause vorlegen.  

 

Der Start in die zweite Halbzeit wurde wie so oft verschlafen. Lenzburg schoss in der 22 Minute den Anschluss zum 2:3. Die kleinen Dinge welche wir vor der Pause noch richtiggemacht hatten, kippten nun auf die andere Seite. Prompt kam mit dem 3:3 der Ausgleich und zwei Minuten später sogar das 3:4. Die Führung, welche man in der ersten Halbzeit rausgespielt hatte verwandelte sich innert 4 Minuten in einen Rückstand. Das Trainertrio sah sich gezwungen neue Impulse zu geben und stellte um auf 2 Linien. Trotz zahlreichen Chancen musste man sich bis zur 34 Minute gedulden, ehe der Ausgleich Tatsache wurde. Mit dem Ausgleich gab man sich nicht zufrieden und powerte weiter. 4 Minuten vor Ende gingen die Löwen in Führung und gaben diese nicht mehr her.

 

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer Top Torwartleistung konnte man das Spiel am Ende für sich entscheiden

 

 

UHC Bremgarten vs. R.Z. Merenschwand 8:3 (4:0)

Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen das Team aus Merenschwand gegen einen Tabellennachbarn. Die Serie von 3 Siegen wollte man ausbauen und ging konzentriert in den zweiten Match des Tages.

Wie im ersten Match gelang es den Jungen Löwen bereits in der ersten Minute vorzulegen. Mit einer Konzentrierten Leistung von allen 3 Linien konnte das Score bis zur Pause auf 4:0 erhöht werden.

 

Mit einer fast perfekten ersten Halbzeit konnte man zuversichtlich in die zweiten 20 Minuten starten.

Die Löwen hatten mit dem Start in die zweite Halbzeit deutlich mehr Mühe als der Gegner aus Merenschwand, welche deutlich aggressiver in die zweite Halbzeit starteten. Mit dem 1:4 und dem 2:4 dann auch verdient bis zur 30 Minute verkürzen konnten.

Mit den ersten 10 Minuten in der zweiten Halbzeit konnte man nicht zufrieden sein, Folge dessen nahm das Trainer Trio sein Time Out.

Die Worte haben ihre Wirkungen nicht verfehlt, konnte man in der Folge eine deutliche Leistungssteigerung feststellen. Alle drei Linien legten einen Zacken zu und erhöhten den Vorsprung Tor um Tor bis zum Endstand von 8:3.

 

Die Leistung in beiden Spielen macht Freude und Lust auf mehr. Die intensiven Trainings zeigen langsam ihre Wirkung. Danke an alle mitgereisten Fans.

 

Es spielten: Orlando, Claude, Alain, Alina, Matthieu, Mark, Gianin, Tim, Andrin, Julian

Trainer Staff: R.Keusch, T.Keusch, L.Zaugg 

Meisterschaft 2016/17:
21.01.2017   2 Niederlagen für die C-Junioren
17.01.2017   Zweiter Tabellenplatz erobert
13.11.2016   Siegesserie geht weiter
24.09.2016   2 Niederlagen zum Auftakt