Anmelden
30.11.2016Juniorinnen B

Ohne Gegentreffer zu vier Punkten

Am 27. November 2016 gewinnt der UHCB in Rüti ZH mit 5:0 und 3:0 gegen den UHCevi Gossau und die Zürich Oberland Pumas.

UHC Bremgarten : UHCevi Gossau 5:0

Die Juniorinnen B kamen mit voller Motivation in Rüti ZH an und wollten unbedingt gewinnen. Denn es ging um den 3. Platz auf der momentanen Rangliste. Nach den ersten 6 Spielminuten schossen wir schon das erste Tor.

Doch dann geschah leider gar nichts mehr. Irgendwie kamen wir erst nach der Pause wieder richtig in Schwung und alle waren wieder voller Motivation. Dann kämpften alle Spielerinnen bis zur letzten Spielsekunde auf dem Feld und es rasselte nur noch von Toren. Als der Schiedsrichter abpfiff und das Ende verkündete, jubelte unsere Mannschaft. Wir freuten uns riesig über das 5:0.

UHC Bremgarten : Zürich Oberland Pumas 3:0

Wir wussten genau, dass diese Mannschaft sehr stark war. Aber davon liessen wir uns nicht einschüchtern. Es war ein harter Kampf. Erst 5 Minuten vor der Pause machten wir das erste Goal. Nach der Pause ging es weiter, und nach ca. 10 Minuten hatten unsere Gegnerinnen dann plötzlich einen Powerschub. Sie schossen und schossen, doch unser Goali (Coco) wehrte alles ab.  In den letzten Spielminuten kurz vor Schluss stellten unsere Trainerinnen dann um auf 2 Blöcke. Und das war gut so! Denn dann schossen wir noch 2 Goals und leider auch einen Pfostenschuss. Mit dem 3:0 waren wir alle überglücklich.