Anmelden
22.09.2017Herren VII

Löwen lassen Punkte liegen

Am 17. September 2017 startete das Herren 7 in Wangen b. Dübendorf in seine dritte Grossfeldsaison. Neu in der Zürcher-Gruppe eingeteilt, startete man gegen Bassersdorf und Elch.

Nach dem Prinzip "neue Gruppe - neues Glück" starteten die Reussstädter am vergangenen Sonntag in die Saison 17/18. Die neuen Gegner aus der Zürcher Gruppe kannte man zwar nicht, wollte sich aber ohnehin auf das eigene Spiel konzentrieren. In der ersten Halbzeit gegen Bassersdorf gelang dies nicht schlecht, führte man zur Pause doch mit 1:0. Zaugg traf mit einem Distanzschuss. Etwas Glück war bei dieser Führung  jedoch dabei. Das Unvermögen des Gegners vor dem Bremgartner Tor hielt diese lange im Spiel. Von den Löwen kam indes wenig zurück. Die wenigen Abschlüsse aufs Tor wurden vom gegnerischen Torwart pariert und so rannte man letztendlich einem 1:4 Rückstand hinterher, der nicht mehr aufzuholen war.

UHCB - Bassersdorf   1:4 (1:0)

Es spielten: Stettler (C), Seiler, Valloton, Wey, Müller, Zaugg, Schumacher, Kägi, Keusch R., Stassi, Burkart, Michel, Hausherr, Süess, Streuli, Lemm, Stöckli, Ersatz: Parpan

Trainer: Zaugg, Müller

Im zweiten Spiel wollte das Herren 7 die Fehler aus der ersten Partie korrigieren und gegen das dezimierte Elch das Spieldiktat in die Hand nehmen. In der ersten Halbzeit passte noch nicht viel zusammen. Man rannte oft dem Ball hinterher und konnte wenig Druck aufs gegnerische Tor generieren. Dazu verletzten sich auf Bremgartner Seite reihenweise Altherren, darunter Topscorer Zaugg. Mehrere Spieler mussten Doppeleinsätze leisten. In Unterzahl musste man dann schliesslich den Elcher Führungstreffer hinnehmen. Nach einer klaren Pausenansprache von Coach Müller traten die Löwen in der zweiten Halbzeit wie verwandelt auf. Sie vermochten ihren Gegner an die Wand zu spielen und nach Belieben zu dominieren. Nur die Effizienz vor dem gegnerischen Tor blieb leider aus und so traf nur Müller zum 1:1. Dabei blieb es. Im zweiten Spiel wären definitiv mehr Punkte dringelegen.

Nichtsdestotrotz nimmt man diesen einen Punkt gerne mit ins Reussthal und arbeitet da auf die nächste Meisterschaftsrunde Mitte Oktober hin, die aus Bremgartner Sicht hoffentlich siegreich ausfallen wird.

UHCB - Elch   1:1 (0:1) 

Es spielten: Stettler (C), Seiler, Valloton, Wey, Müller, Schumacher, Keusch R., Stassi, Burkart, Michel, Hausherr, Süess, Streuli, Lemm, Parpan, Ersatz: Stöckli, Ohne: Kägi, Zaugg (verletzt)

Trainer: Zaugg, Müller

Meisterschaft 2017/18:
22.09.2017   Löwen lassen Punkte liegen
Meisterschaft 2017/18:
23.01.2017   3 Punkte für das Herren VII
21.01.2017   Endlich der erste Sieg