Anmelden
22.01.2018Herren II

Gopf und Punkt

Das „Zwoi“ erreicht am 21. Januar in der Sporthalle Gipf-Oberfrick im zweiten Spiel ein Unentschieden. Das erste fand (eigentlich) gar nicht statt.

Nach einem hundertprozentigen Tore „versieben“ von darunter auch etlichen Hundertprozentigen und einem zu Beginn alles anderen als miserablen Auftritt, fanden die UHCB-Kleinfeldherren doch noch zu der zuvor abhandengekommenen „coolness“ zurück und „stöckelten“ wieder mit dem nötigen Schuss an Selbstvertrauen. So konnte am Schluss das „Comeback“ von David im „Kasten“ und der erste Punkt im 2018 (der Erste in Pink!) gefeiert werden.

Vielen Dank an die zahlreiche Unterstützung von Gross bis Klein und ein grosses Dankeschön für die routinierte Aushilfe gehört Michi. Auch wenn dieser im ersten Spiel gar nicht dabei gewesen sei. Aber das war ja eh Keiner.

UHCB II - STV Mellingen 0:13 (0:5/0:8)
UHCB II - STV Spreitenbach II 5:5 (3:3/2:2)

Es spielten: D. Bernet, P. Blankenhorn, M. Büchler, M. Dobler, D. Egger, K. Gartenmann, R. Ravicini, D. Sommer, N. Spalinger und T. Wacker

Meisterschaft 2017/18:
09.04.2018   Der finale Befreiungsschlag
19.02.2018   Durchgeschüttelt und doch gerührt
18.02.2018   "Knallig" zum Maximum
21.01.2018   Gopf und Punkt
08.01.2018   Die alte Leier im Neuen
04.12.2017   Das "Gritti" mit dem "Bänz"
13.11.2017   Weitere Zwei für s "Zwöi"
22.10.2017   So verbockt, wie zuvor gerockt
02.10.2017   Ein blaues Wunder in schwarz und pink
     
Ligacup 2017/18: