Anmelden
14.10.2019Herren VII

Erster Punkt trotz bescheidener Leistung

Um 10 Uhr morgens musste der UHCB an der 2. Meisterschaftsrunde, am Sonntag, 13. Oktober in Lenzburg gegen Limmattal antreten. Ein bekannter Gegner, mit dem man sich schon in vergangenen Jahren knappe Fights geliefert hatte.

Defensiv stand man von Beginn weg gut und auch gegen vorne zeigte die Mannschaft einzelne, kreative Ansätze und vermochte zeitweise die gegnerische Defensive regelrecht aufzuwirbeln. Alles für nichts. Die Löwen scheiterten an ihrem eigenen Unvermögen im Abschluss. Kein einziges Mal zappelte der Ball im gegnerischen Netz. Dafür hielt auch Bremgartens Torwart Angst dicht und feierte seinen ersten Shutout. Ein Spiel, das man wohl hätte gewinnen können. Doch kein Schelm ist, wer dem UHCB ein spätes Gegentor und eine somit richtig bittere Niederlage zugetraut hätte. So wie es in den vergangenen Saisons immer wieder mal der Fall war. 

Mit dem 0:0 konnten sich also alle irgendwie abfinden und es bedeutete immerhin den ersten Punkt für die Reussstädter in dieser Spielzeit.

UHCB vs. Unihockey Limmattal II 0:0

Es spielten: Michel, Schaufelbühl, Hausherr, Streuli (verletzt ausgeschieden), Huber, Büchler, Müller, Wey, Mazenauer, E. Meyer, S.Meyer, Schumacher, Angst (Tor), Keusch (Ersatz) 

Coach: Michel

Ins Derby gegen ein stark besetztes Lenzburg startete Bremgarten überraschend spielbestimmend. So gelang E. Meyer dann auch die zwischenzeitliche 1:0 Führung. Die Ladehemmung vieler anderer Spieler schien heute jedoch nicht mehr aufgebrochen werden zu können und so gelangen dem UHCB trotz etlichen Chancen keine weiteren Tore mehr. Als der Energiepegel sank, stieg dann auch die Anzahl der Fouls und es regnete Strafen auf beiden Seiten. Für Unvermögen vor dem gegnerischen Tor wurden die Löwen mit einer 1:3 Derbyniederlage bestraft. Mit der offensiven Leistung konnte man an dieser Meisterschaftsrunde auf keinen Fall zufrieden sein. Die solide Defensivleistung war jedoch erfreulich und darauf lässt sich für kommende Spiele hoffentlich aufbauen. 

UHCB vs. UHC Lenzburg 1:3

Es spielten: Michel, Schaufelbühl, Hausherr, Huber, Büchler, Müller, Wey, Mazenauer, E. Meyer, S.Meyer, Schumacher, Keusch (Tor), Angst (Ersatz) 

Coach: Michel

Meisterschaft 2019/20:
09.03.2020   Zwei Siege für das "7ni"
24.02.2020   Leider, leider und trotzdem…
03.02.2020   Dank starker Torhüterleistung
06.01.2020   Grosser "Zähler" zum…
26.11.2019   Erfolgreicher Jahresab…
14.10.2019   Erster Punkt trotz …
24.09.2019   Zwei Niederlagen zum …
     
CH-Cup 2019/20:
27.05.2019   Erneutes Scheitern in der …