Anmelden
06.03.2020Juniorinnen U21 B

Die Letzte, die Beste

Unsere letzte Runde dieser Saison startete am Sonntag, 1. März in Reinach und das gesamte Team war dabei.

UHCB vs Zürisee Unihockey  – 4:3 (1:1)

Uns war bewusst, dass wir mit viel Willen, Einsatz und Anstrengung den ersten Match gegen Zürisee gewinnen können. Also gaben wir alles und nach den ersten 20 Minuten stand 1:1, alles stand noch offen.

Nach einer kurzen motivierenden Besprechung mit den Trainern ging es wieder aufs Feld, man merkte dem Team förmlich an, alle hatten den starken Willen und Glauben an den heutigen Sieg. Das Spiel blieb aber spannend bis zum Schluss, da Zürisee unseren knappen 2- Tor Vorsprung mit einem Gegentor auf nur noch 1 Tor Unterschied verkleinerte. Schliesslich zeigte die Uhr noch wenige Sekunden an, dann ertönte der erlösende Pfiff, wir hatten es geschafft! Der erste Sieg dieser Saison und das am letzten Spieltag!

UHCB : Hot Chilis Rümlang- Regensdorf – 1:7 (5:1)

Nach einer kurzen Pause waren wir bereits wieder bereit, um noch ein letztes Mal all unsere Energie zu geben und um zu rennen, bis wir keine Luft mehr hatten. Diesen Match starteten wir mit unserem zweiten Goalie.

In den ersten 10 Minuten waren trotz Motivation noch nicht alle komplett wach und ready und der Gegner überrumpelte uns. So liessen wir unsere Torhüterin ziemlich im Stich und es fielen einige Tore. Kurz vor der Pause hatten wir uns allerdings wieder gefangen und nach einem Goalie- Wechsel ging es voller Bestimmtheit weiter. Uns war klar, dass dieses Spiel nicht zu gewinnen war, doch kampflos wollten wir nicht aufgeben und so konnten wir sogar ein Tor schiessen und in der Pause stand 5:1.

Auch nach der Pause und ein paar motivierenden Sätzen der Trainerinnen waren wir überzeugt, dass wir kämpfen wollen und das Feld nicht kampflos den Chilis überlassen. Das merkte man auch, die Chilis konnten nur noch zwei Tore machen, ausserdem gab es auch viele Chancen auf unserer Seite. Mit dem Endstand 7:1 waren wir total zufrieden und jubelten alle.

Dieser Tag wird uns allen wie zwei Siege in Erinnerung bleiben <3

Es spielten: Rahel, Lea, Fabienne, Tanja, Nadja, Leonie, Chiara, Annina, Simona, Joëlle, Jeanine, Alina, Jil; Goalie: Jasmin, Lara

Trainer: Anja und Laura

Meisterschaft 2019/20:
06.03.2020   Die Letzte, die Beste
19.20.2020   Niederlage trotz guter…
23.01.2019   Trotz Kampfgeist wieder…
04.12.2019   Steigerung nur mit einem…
04.11.2019   Erflogreich gescheitert
07.10.2019   Regnerischer Sonntag in …
23.09.2019   Kein Glück beim Sasionstart
     
Meisterschaft 2018/19:
23.01.2019   Trotz starker Teamleistung…
08.10.2018   Zwei gut erkämpfte Punkte