Anmelden
08.01.2018Herren II

Die alte Leier im Neuen

Das „Zwöi“ startet ins neue Jahr, wie es das Alte beendet hatte. Es verliert am 7. Januar an einer geschenkten Heimrunde (da der STV Niederwil umziehen musste) in der Militärturnhalle Bremgarten beide Spiele. 

Spätestens ab der zweiten Hälfte der beiden Partien fiel es dem „Zwöi“ zusehends schwer das konsequente Verteidigen aufrechtzuerhalten und auf der anderen Seite die nötigen „Kisten“ zu machen. Zuerst geht die Geduld „flöten“, dann das Selbstvertrauen „baden“ und letztendlich das Spiel verloren.

Nebst Flugeinlagen mit einem damit verbundenem Wunden lecken, konnte zum Rückrundenstart jedoch eine weitere Kanterniederlage (wie zu Beginn der Saison) verhindert, den ersten Einsatz von Kevin für den UHCB (endlich) vollzogen, das Traumsolo über das ganze Kleinfeld (mit abschliessendem Goal) von Raffi bestaunt und das erste (Pflichstpiel-)Tor von Jonas gefeiert werden.

Vielen Dank an die zahlreichen Unterstützenden und Mitleidenden von Gross bis Klein.

UHCB II - STV Spreitenbach II 6:10 ( 5:4 | 1:6 )
UHCB II - TV Kaisten 3:7 ( 1:3 | 2:4 )

Es spielten: J. Baumann, P. Blankenhorn, M. Dobler (Tor im 2. Spiel), D. Egger, T. Fisch, K. Gartenmann, R. Ravicini, D. Sommer, N. Spalinger und T. Wacker (Tor im 1. Spiel)

Meisterschaft 2017/18:
21.01.2018   Gopf und Punkt
08.01.2018   Die alte Leier im Neuen
04.12.2017   Das "Gritti" mit dem "Bänz"
13.11.2017   Weitere Zwei für s "Zwöi"
22.10.2017   So verbockt, wie zuvor gerockt
02.10.2017   Ein blaues Wunder in schwarz und pink
     
Ligacup 2017/18: