Anmelden
05.10.2016Herren 7

Auch in der 2 Runde, gab es zwei Niederlagen

Spielbericht Runde 2, 02.10.15


UHC Bremgarten vs. Powermäuse Brugg 3:8

Bremgarten musste das erste Spiel um 09:00 Uhr mit gerade mal neun Mann antreten. Diese zeigten Einsatz, vermochten durch R. Keusch und Schumacher zwischenzeitlich gar einen 0:2 Rückstand in ein 2:2 zu verwandeln. Man konnte den Gegner aus Brugg zwar ärgern, war letztendlich aber klar unterlegen. Die stark aufspielende Heimmannschaft hatte deutlich mehr Ballbesitz und konnte auf 5:2 davonziehen. Nachdem erneut R. Keusch ein Treffer gelang, setzten die Gegner zum Schlussspurt an und erhöhten zum 8:3 Schlussresultat.

 

UHC Bremgarten vs. UHC Obersiggenthal I 1:4

Im zweiten Spiel debütierte der zuvor im Zug steckengebliebene Stettler und man konnte nun auf 10 Feldspieler zählen. Die Löwen konnten mit dem stark eingeschätzten Gegner aus Siggenthal lange mithalten. Lange stand es 0:0. Dann gelang man in Rückstand, worauf Schumacher der Ausgleich gelang. Wieder konnte man dieses Resultat lange halten. Langsam schwanden aber die Kräfte und man brachte letztendlich zu wenige Abschlüsse aufs Tor der jungen, gegnerischen Mannschaft, um noch die Wende herbeizuführen. Letztendlich verlor das "7i" nach starkem Einsatz mit 1:4.

Meisterschaft 2017/18:
22.09.2017   Löwen lassen Punkte liegen
Meisterschaft 2017/18:
23.01.2017   3 Punkte für das Herren VII
21.01.2017   Endlich der erste Sieg